Über uns / Startseite


Der Seniorenbeirat versteht sich als Sprachrohr der rund 3.550 Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Murnau, die das 60. Lebensjahr erreicht oder überschritten haben.


Er ist ein parteipolitisch und konfessionell neutral und unabhängiges Gremium. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und unterliegen keinerlei Weisungen Dritter. Der Seniorenbeirat ist mit Marktgemeinderatsbeschluss und Satzung vom 29. März 2012 gegründet worden und hat seine Arbeit im Juli 2012 aufgenommen. Er ist die legitime Interessenvertretung der älteren Murnauer Bürgerinnen und Bürger gegenüber dem Marktgemeinderat, der Verwaltung und der Öffentlichkeit.


Der Seniorenbeirat setzt sich besonders für die Wahrnehmung der Interessen der Senioren und der Menschen mit Behinderungen ein und unterrichtet den Marktgemeinderat, die Geschäftsleitung des Marktes und andere Institutionen über deren Probleme, Wünsche und Vorstellungen. Seine Absicht ist, neue Wege zur Verbesserung der Lebensverhältnisse gemeinsam mit den älteren Menschen zu beschreiten und hierzu Ihre Lebenserfahrung und Ihr Wissen einzubeziehen. Dem Seniorenbeirat ist es daher ein besonderes Bedürfnis, die älteren Menschen aufzufordern, nehmen Sie uns wahr, lernen Sie uns kennen, kommen Sie in die Seniorensprechstunde oder rufen Sie die Beiratsmitglieder an. Teilen Sie uns Ihre Ideen und Anregungen zu einer Verbesserung der Lebensqualität mit. Ein dauerhaftes Zusammenwirken wird zwangsläufig nicht nur erfolgreich zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen, sondern auch die Solidarität zwischen den älteren Bürgerinnen und Bürgern stärken.